Angebote zu "Alaska" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Sturmfahrt nach Alaska, 1 DVD, deutsche u. engl...
6,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Seymon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen.

Anbieter: Dodax
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Sturmfahrt nach Alaska
5,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark (Gregory Peck) lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina (Ann Blyth) kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Semyon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander,doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen. Clark, der ständig noch mit seinem Intimfeind und Haudegen-Konkurrenten Portugee (Anthony Quinn) - welcher Marina ebenfalls mag - zu kämpfen hat, nimmt die Verfolgung auf...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Sturmfahrt nach Alaska
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark (Gregory Peck) lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina (Ann Blyth) kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Semyon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander,doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen. Clark, der ständig noch mit seinem Intimfeind und Haudegen-Konkurrenten Portugee (Anthony Quinn) - welcher Marina ebenfalls mag - zu kämpfen hat, nimmt die Verfolgung auf...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Michael Palin - Rund um den Pazifik  [3 DVDs]
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Michael Palin ist wieder im Reisefieber. Diesmal packt der berühmte Globetrotter seine Koffer für eine Reise, die sich noch nie jemand zugetraut hat: Ein 50.000 Meilen-Trip rund um den Pazifik, den grössten Ozean der Erde. 18 Ländern wird Michael Palin dabei einen Besuch abstatten. Ob per Bahn, Bus, Schiff, Flugzeug oder auch einfach nur zu Fuss: Auf seiner Reise wird er interessante Menschen sowie legendäre Orte kennen lernen und sich Herausforderungen stellen, die selbst ihm alles abverlangen. Nach einem Jahr ist sich auch der Weltenbummler Michael Palin sicher, dass Rund um den Pazifik nicht nur eine Tour, sondern phasenweise auch eine 'Tort(o)ur' war. Der Pazifik: Mit fast 180 Millionen Quadratkilometern ist er der grösste Ozean der Welt. Er bedeckt über ein Drittel der Erdoberfläche. Im Norden wird er von der Arktis begrenzt, im Süden von der Antarktis. Als erster Mensch hat sich Michael Palin getraut, den Pazifik auf dem Landweg zu umrunden. Ein ganzes Jahr hat er für sein bislang ehrgeizigstes Projekt investiert. Disc 1: 01 'Alaska und Russland' Michael Palin besucht eine Goldgräberstadt, trifft auf Kodiak-Bären, verirrt sich auf einer Insel und wird vorübergehend Mitglied eines russischen Marinechors. Die Reise beginnt auf Diomede, einem gottverlassenen Eiland mitten in der Beringstrasse, genau zwischen Alaska und Russland liegend. In Alaska geht Michael an Land und besucht die Goldgräberstadt Nome. Von dort lässt er sich von einem Flugzeug der US-Küstenwache in den wohl abgelegensten Winkel der Aleuten-Inseln bringen, um in freier Wildbahn die berühmten Kodiak-Bären zu besichtigen. Die Aktion ist schlecht geplant und geht prompt schief: Michael verläuft sich auf der Insel und verpasst das Flugzeug der US-Küstenwache, das ihn abholen soll. Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als den Linienflieger von Anchorage (Alaska) ins russische Petropawlowsk zu nehmen. Das klingt leichter als es ist, denn Michael erwischt gerade noch einen Platz in der Maschine - der letzten, die vor Einbruch des arktischen Winters von Anchorage aus startet. In der russischen Provinz Kamtschatka besucht Michael die urwüchsige Landschaft des Kronotsky Nationalparks. Auf der langen Wanderung, die auf den Gipfel eines Vulkans führt, bringt ihm sein russischer Guide ein altes Marschlied der Roten Armee bei. Ein grosser Vorteil, wie sich kurze Zeit später in Wladiwostok herausstellt: Als sich Michael dort dem Kommandeur der russischen Pazifikflotte vorstellt und ihm das Lied aus Spass vorträgt, wird er von dem Admiral sofort in eine Marineuniform gesteckt - und für den berühmten Matrosenchor der Flotte rekrutiert. 02 'Japan und Korea' Michael lernt die Kodo-Trommler kennen, begibt sich in die hektische Millionstadt Tokio, um danach in einem Zen-Tempel Entspannung zu finden, die er bei den Schikanen an der Grenze zu Nordkorea gut gebrauchen kann. Von Wladiwostok führt der Weg Michael ins japanische Niigata. Auf der abgelegenen Insel Sado besucht er die weltberühmte Kodo-Trommlergruppe, zudem lässt er sich in der langwierigen und komplizierten Zeremonie des Kimono-Anlegens unterweisen. Japans Metropole Tokio ist die nächste Station. Nach dem eher ruhigen Beginn der Reise, machen Michael die Millionstadt und ihre Hektik schwer zu schaffen. Doch in der Japanerin Mayumi, einem treuen Fan des Monty-Python-Stars, hat Michael eine hervorragende Fremdenführerin. Sie spart die Touristenattraktionen aus und zeigt Michael das traditionelle Tokio. Mayumi entpuppt sich zudem als Glücksbringer: Beim Pferderennen gibt ihm Mayumi einen todsicheren Tipp - und tatsächlich gewinnt Michael 125.000 Yen auf der Rennbahn. Auf der Weiterreise sucht Michael Ruhe und Besinnung in einem alten Zen-Tempel. Bevor er Japan in Richtung Südkorea verlässt, schaut er sich die japanische Küstenstadt Nagasaki an. Michael ist tief beeindruckt, auf welche Weise die Einwohner dieser Stadt des Atombombenabwurfs 1945 gedenken. In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul nimmt Michael an einer Hochzeit teil. Sie findet in der South Seoul Marriage Hall statt, einem Supermarkt, in dem man alles, aber auch wirklich alles für die perfekte Hochzeit kaufen kann; 'Ausser natürlich den Bräutigam', wie Michael treffend bemerkt. Bevor er nach China

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot